Fair Play For Strays e.V. Unser Lohn ist der Blick geretteter Tiere
Fair Play For Strays e.V.Unser Lohn ist der Blick geretteter Tiere
Wir auf Facebook
Ich möchte spenden !
Tierbedarf
Unser Partnershop

Hilfe für Tiere von Obdachlosen und Bedürftigen

Hilfe für die Tiere von Obdachlosen und Bedürftigen, das isr unser Motto, wenn wir in Frankfurt obdachslosen und bedürftigen Menschen eine Freude machen wollen.

Leinen, Geschirre, Futter, Mäntelchen und sogar "Leckerlies" für die Herrchen und Frauchen in Form von Süßigkeiten und Obst sollen einen positiven Beitrag zum alltäglichen Leben auf der Straße oder in finanzieller Not leisten.

In Zusammenarbeit mit der Sozialen Tiernothilfe Frankfurt sind wir bei der Tiersprechstunde von Dr. Maya Firle vorort und verteilen Spenden.

----------------------------------------------------------------------------------------

Am 05.12.2015 wollen wir die kommende Weihnachtszeit für die Hilfsbedürftigen und Ihre Fellnasen vorverlegen.

Wie immer werden wir uns der Tierärztin Maja Firlé vom Verein Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt e.V. anschließen.
Diesmal wieder in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Offenbach e. V.

Was brauchen wir?
Von der letzten Aktion sind Decken und Trockenfutter übriggeblieben. Daher brauchen wir wieder dringend: Nassfutter (am besten kleine Dosen), Leckerlies für Mensch und Tier, Schlafsäcke, Iso Matten, Thermounterlagen, Hundemäntel Geschirre und Leinen. Sowie Geldspenden damit wir Impfungen oder gegebenenfalls die ein oder andere OP bei Bedarf übernehmen können !

Laß uns gemeinsam diesen Menschen zeigen, daß Sie in dieser harten Zeit - wenn es draußen nass und kalt ist - nicht alleine sind.
Wir Danken Euch von Herzen für Eure Unterstützung !!

die ersten Spenden

Die Aktion war wieder ein voller Erfolg, viele Menschen konnten wir wieder glücklich machen und Ihnen zeigen konnten, daß wir "Sie" in der Weihnachtszeit - wo alle anderen harmonisch unter einem Dach im warmen und trockenen zusammen sitzen - nicht vergressen.
An alle Spender die uns dabei geholfen haben und auch an die vielen helfenden Händen Vorort sagen wir ein herzliches Dankeschön. :-)

Aber..... diesmal wurde die Aktion auch - noch vor dem eigentlichen Beginn - von einem akuten Tier-Notfall überschattet.
Nähere Infos zu Ronny folgen unter der eigenen Rubrik "Ronny".

Hier die Bilder von unserem Tag

Die nächste Aktion ist in Planung und in Zusamenarbeit mit dem Tierschutzverein Offenbach e.V. möchten wir vor den ersten kalten Tagen am 10.10.2015  dort  die Menschen und Hunde versorgen mit dem Nötigsten was sie brauchen.

Wir sammeln aus diesem Grund für die Fellnasen (Hunde + Katzen) nun Futter , Leckerlis, Leinen , Näpfe, Halsbänder, Hundemäntel , Isomatten usw.
Bei dem Futter bitte wenn möglich "kleine" Packungen.
Für Herrchen und Frauchen gerne: Süßigkeiten, Kekse usw.

Selbstverständlich nehmen wir auch gerne Geldspenden entgegen da wir öfters die TA Kosten bedürftiger Tiere übernehmen, denen sonst niemand helfen würde!
 
Wenn ihr etwas spenden könnt , dann meldet Euch bitte.

Hier die ersten Spenden..... :-))

Ein sehr bewegender Tag war es heute wieder.

Viele Menschen und deren Fellnasen wurden glücklich gemacht, einige konnten es gar nicht fassen, daß sie die Sachen ohne etwas bezahlen zu müssen, so bekamen.
Da kullerte das ein oder andere Tränchen....

Wir bedanken uns von Herzen an alle Spender die dies ermöglicht haben und natürlich auch an alle Helfer die uns tatkräftiig dabei Vorort unterstützt haben.

Aber seht selbst, hier die Bilder dazu

Nun ist es endlich soweit und die geplante Aktion für Tiere von obdachlosen und bedürftigen Tierhaltern wird gemeinsam von Fair-Play-For-Strays.e.V. und Helft-Handeln e.V. am Samstag, 03.08.2013 in der B-Ebene, Hauptwache ausgerichtet werden.

Dank der großzügigen Unterstützung des Vereins Tierhilfe Pfalz und einiger Spenden wird es auch diesmal wieder ein erfolgreicher Tag werden.

Wir sind motiviert, haben unsere neuen Flyer dabei und freuen uns auf einen schönen Tierschutztag.

Wir danken allen Tierschutzfreunden für diesen schönen und erfolgreichen Tag, der uns mit viel Schweiß und Schlepperei, aber auch mit netten Kontakten und frohen Menschen in Erinnerung bleiben wird.

Ein großes Dankeschön an Claudia Straßburger-Eppel für die tolle Zusammenarbeit und natürlich an alle Spender !!!

 

Hier ein link zur Bildergalerie von der Aktion:

 

Hey Leute, mein Name ist Cody Bear und mein Herrchen heisst Robert. Wir beide leben in Long Beach, Kalifornien und zwar auf der Straße. Manchmal sind wir auf Hilfe angewiesen ...
Ich hab gehört, in Deutschland gibt es auch so coole Leute, die sich für Tiere und Menschen einsetzen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.
Bitte spendet, wenn ihr was übrig habt, für die Tiere von bedürftigen und obdachlosen Tierhaltern in Frankfurt, damit die nächste Aktion von Fair-Play-For-Strays.e.V. und Helft-Handeln e.V.  in der B-Ebene, Hauptwache erfolgreich stattfinden kann.
Es wird fast alles gebraucht, was uns helfen kann, auf der Straße leichter zu leben:

... Hundegeschirre und Leinen in allen Größen
leichte Decken
Näpfe für Futter und Wasser
Hundespielzeug
Nass-und Trockenfutter für Hunde und Katzen
Obst, Getränkedosen, Müsliriegel

Die Sachspenden könnt ihr an eine der folgenden Sammelstellen schicken:

Fair-Play-For-Strays e.V.
Beate Bernhardt
Weidenweg 3
67283 Obrigheim

Helft Handeln! e.V.
Reiner Eppel
Erbes-Büdesheimer-Str. 10
55237 Flonheim

Ich danke euch und sende viele Grüße aus dem sonnigen Kalifornien und:
Ich zähle auf euch ! Cody Bear ...

Gemeinsam mit Claudia Straßburger-Eppel von Helft Handeln e.V. und Sabine Bierbaumer (Tierhilfe Assisi) fand am 04.05.2013 unsere dritte Aktion für obdachlose und bedürftige Menschen und ihre Tiere in Frankfurt statt.

Schon vor der parallel stattfindenden Sprechstunde der Sozialen Tiernothilfe Frankfurt e.V. herrschte großer Andrang in der B-Ebene der Hauptwache.
Große und kleine Hunde in allen Farben und Rassen warteten mit ihren Herrchen geduldig auf die für Obdachlose kostenfreie Behandlung. Auch einige Katzen und sogar ein Frettchen waren dabei.

Danach wurden sie an unserem Infostand herzlich empfangen und mit allem, was das Hundeherz begehrt, versorgt. Hier eine neue Leine oder ein Geschirr, da eine Tüte Leckerlis und jede Menge Trocken- und Nassfutter für die Tiere. Für die Herrchen und Frauchen gab es diesmal frisches Gemüse, Obst und Süßigkeiten, selbstverständlich ebenfalls kostenlos.

Die Spenden wurden dankbar und zahlreich angenommen, zuletzt waren wir fast gänzlich ausgeplündert – und so soll es sein !

Dies alles war nur möglich durch ein Super-Team und die gute Zusammenarbeit der Teilnehmer und die tollen Spender, die im Vorfeld so gute Arbeit geleistet haben.
Wir sagen allen ein herzliches Dankeschön im Namen der Tiere und Menschen, denen geholfen werden konnte und freuen uns schon auf die nächste Aktion dieser Art.

 

Liebe Tierfreunde,

Am 4. Mai 2013 ist es wieder soweit!

Wir werden Frau Dr. Maya Firlé und ihren Verein "soziale Tier-Nothilfe e.V." bei ihrer Sprechstunde unterstützen.

Diese wird wie immer in der B-Ebene des U-Bahnhofes "Hauptwache" in Frankfurt für die Versorgung der Hunde, Katzen und Kleintiere von obdachlosen und bedürftigen Menschen kostenlos abgehalten.

Zum ersten Mal werden wir diesmal von unseren Tierschutz-Freunden vom Verein Helft Handeln! e.V. begleitet und freuen uns über diese tolle Zusammenarbeit.

Unsere beiden Vereine werden mit einem Infostand vertreten sein und Futter, Spielzeug und anderes Zubehör für die Tiere abgeben und natürlich Nützliches und Gesundes für die Herrchen und Frauchen.

Wir benötigen hierfür noch folgende Sachspenden:

Hunde-Regenmäntel und Hundegeschirre aller Größen
Katzen- und Hunde- und Welpen-Naßfutter (Dosen)

Für die Menschen ohne Obdach:
Obst, Süßigkeiten, Kekse

Sachspenden bitte an eine der folgenden Sammelstellen schicken:

Fair-Play-For-Strays e.V.
Beate Bernhardt
Weidenweg 3
67283 Obrigheim

Helft Handeln! e.V.
Reiner Eppel
Erbes-Büdesheimer-Str. 10
55237 Flonheim


Kleinere Pakete können auch versendet werden an:

Stefanie Reinhardt
Augustenburgstrasse 6-8
60488 Frankfurt / Main

Alles, was bei dieser Aktion übrig bleibt, wird entweder für eine weitere Aktion aufgehoben oder an ein Tierheim oder Tierasyl weitergegeben, das es nötig braucht.

Geldspenden sind ebenfalls willkommen - bitte mit dem Verwendungszweck "Sprechstunde" auf unser Vereinskonto überweisen:

Fair play for Strays e.V.
Konto-Nummer 380199000
BLZ 55340041
Commerzbank Worms

Wir geben das Geld dann an Frau Dr. Firlé weiter, damit sie die Kosten für die Aktion und die Medikamente nicht alleine tragen muß.

Wie immer freuen wir uns auf rege Spendenbeteiligung und tatkräftige Mithilfe!

Am 2. Februar 2013 ist es wieder soweit! Wir werden wieder Frau Dr. Firlé und ihren Verein "soziale Tier-Nothilfe e.V." bei ihrer Sprechstunde unterstützen.

Diese wird wie immer in der B-Ebene des U-Bahnhofes "Hauptwache" für die Versorgung der Hunde, Katzen und Kleintiere derer abgehalten, die sich keinen bezahlten Besuch beim Tierarzt leisten können.
...
FairPlayForStrays wird wieder Futter, Spielzeug und anderes Zubehör für die Tiere abgeben und natürlich einige "Leckerlis" für deren Besitzer :-)

Wir benötigen hierfür noch einige Sachspenden:

Hundegeschirre aller Größen, Hundeleinen und Hunde-Naßfutter(Dosen) aller Sorten
Die Leinen und Geschirre dürfen gerne auch gebraucht sein.

Für die Menschen ohne Obdach:
Plätzchen/Kekse, Nußkerne, Schokolade

Alles, was bei der Aktion übrig bleibt, wird entweder für eine weitere Aktion dieser Art aufgehoben oder an ein Tierheim/Tierasyl weitergeben, das es nötig braucht.

Nichts wird vergeudet!

Geldspenden sind ebenfalls willkommen - bitte mit dem Verwendungszweck "Sprechstunde" auf das Konto des Vereins

Fair play for Strays
Konto-Nummer 380199000 bei der
Commerzbank Worms
Blz: 553 400 41

Wir geben das Geld dann an Frau Dr. Firlé weiter, damit sie die Medikamentenkosten nicht alleine tragen muß.

Bei der letzten Aktion konnten 80,-€ an Spenden übergeben werden, vielen Dank!

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fair-Play-For-Strays e.V.