Fair Play For Strays e.V. Unser Lohn ist der Blick geretteter Tiere Fair Play For Strays e.V.Unser Lohn ist der Blick geretteter Tiere
Wir auf Facebook
Ich möchte spenden !
Tierbedarf
Unser Partnershop

Gnadenhof Mennersberg

Anja und ihr Lebensgefährte betreiben in der Nähe von Nürnberg gemeinsam einen Gnadenhof.

Sie leben noch sehr ursprünglich, Internet und Smart-Phone sind ganz weit weg von ihrer kleinen Welt ... 

 

 

 

Zur Zeit leben 61 Tiere auf den Gnadenhof. Der Größe nach:

5 Ponys ,4 Schafe, 8 Hunde, 10 Hasen, 2 Hähne, 12 Hühner, 9 Katzen,

10 Meerschweinchen und eine Taube. Alle kommen wir aus schlechter

Haltung, Tötungsstation, sind oft sehr alt oder auch krank.

Hier dürfen sie wieder erfahren, was es heißt, liebevoll umsorgt, gepflegt und artgerecht gehalten zu werden.

 

 

 

 

Aber täglich die vielen Mäuler und Schnäbel satt zu kriegen, bedeutet einen erheblichen finaziellen Aufwand. Auch Tierarztbesuche mit den damit verbunden Kosten sind manchmal notwendig. 

Damit alle Tiere ihren Lebensabend würdevoll und voller Lebenslust verbringen können, sind Anja und ihr Partner auf Spenden angewiesen.

Momentan fehlt es an Heu und Stroh für die Ponys - über jegliche Unterstützung sind die beiden lieben Tierfreunde dankbar.

 

Da sich der Hof bald noch um 10 Pferdeboxen vergrößern soll, werden dringend Paten gesucht, die dieses Projekt unterstützen.

Die Boxen sollen möglichst für Notpferde, vom Schlachter bedrohte, alte und kranke Pferde genutzt werden.

Gesucht werden Menschen, die durch ihre Spenden einem solchen Tier  einen würdevollen Lebensabend geben können. Die Kosten für ein Pferd  belaufen sich auf 250 € monatlich zuzüglich Versicherung und Tierarzt. Es können sich auch mehrere Sponsoren für ein Tier zusammenschließen.

 

In der Bildergalerie sind die Gnadenhoftiere zu sehen und man kann einen Eindruck gewinnen, wieviel Liebe und Arbeit darin stecken.

Für weitere Informationen steht Beate Bernhardt gern zur Verfügung

Gnadenhoftiere
gnadenhof01.pdf
PDF-Dokument [567.6 KB]

Sommer 2013

 

Anjas Pferde brauchen dringend Stroh und Heu; wir spenden 150 Euro damit Anja vom ansässigen Bauern das dringend benötigte Heu und Stroh liefern lassen kann.

 

Auch überweisen wir 60 Euro dafür an eingenommen Spenden für den Gnadenhof und seine Tiere

 

11.12.2013
Zur kommenden Weihnachtszeit,
haben wir auch eine Überraschung für den Gnadenhof bereit.
Für knapp 600,00 € kauften wir bei Zooplus ein,
allerlei Sachen für groß und klein.
Futter, Näpfe, Kuscheldecken,
und auch Leckerlies die den Tierchen schmecken.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fair-Play-For-Strays e.V.